München/ Salzburg, 30. November 2011 – Die Sieger des Carrera Challenge Tour Finales 2011 stehen fest. Am Ende der nervenaufreibenden und verbissen umkämpften Finalrunde der Altersklasse ab 18 Jahren konnte sich Manuel Radlinger aus Roßtal den Carrera Challenge Tour-Titel mit fast neun Sekunden Vorsprung vor Matthias Eichwald und dem Drittplatzierten Udo Hüttlinger sichern. Vor einer beeindruckenden Motorsportkulisse inmitten der Motorshow Essen bewiesen auch die Finalisten der Altersklassen 13 bis 17 Jahre und die Junioren (bis 12 Jahre) Nerven aus Stahl und boten spektakuläre Wettkämpfe um die Krone der CCT 2011.

Mit dem 1. Platz auf dem Podest in der Altersklasse der 13- bis 17-Jährigen konnte Titelsammler Hans Hüttlinger aus Georgensgmünd den zweiten Titel der Carrera Challenge Tour in Folge einfahren. Mit Ausdauer und viel Fingerspitzengefühl setzte er sich am Ende gegen Konstantin Bamberg und Jonas Dreyer durch. Bei den Junioren hingegen erklomm der 12-jährige Till Buch aus Dortmund durch fulminante Fahrleistungen die oberste Stufe auf dem Siegertreppchen und dominierte seine Mitstreiter Jihad Horatschek und Laurin Buch wie ein echter Champion. Die Finalisten des Rennspektakels, das auf einer 25 Meter langen DIGITAL 132-Rennbahn, die der Rennstrecke Suzuka nachempfunden war, ausgetragen wurde, bewiesen ihre fahrerische Klasse in zwei absoluten Power-Boliden: einem Audi R8 GT LMS und einem Porsche GT3 RSR.

Die Carrera-Champions Radlinger, Hüttlinger und Buch, die sich gegen viele tausend Mitstreiter aus Deutschland und Österreich durchsetzten, konnten sich mit ihren Siegen nicht nur attraktive Preise wie drei DTM VIP-Tickets sichern, sondern auch den Einzug in das Rennsport-Highlight des kommenden Jahres: die Carrera World Championship 2012. Für wahre Motorsport-Prominenz indes sorgten drei absolute Speed-Profis. Das Renn-Trio Stuck³, bestehend aus Rennfahrerlegende Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck und seinen Söhnen Johannes und Ferdinand gab den begeisterten Zuschauern bereitwillig Autogramme und plauderte aus dem Nähkästchen der ADAC GT Masters.

Partner der Carrera Challenge Tour 2011 waren in diesem Jahr das Fachmagazin SportAuto, die Deutsche Post Speed Academy, die TV-Sender Sport1 und Nickelodeon, der Reiseveranstalter FTI Touristik und die Nürburgring Automotive GmbH.

Weitere Informationen, Bilder und alle Ergebnisse zur Carrera Challenge Tour 2011 erhalten Sie unter: www.carrera-toys.com oder unter: www.carrerachallenge.com.

Checkliste: Die 11 wichtigsten Checkpunkte vor Deinem Rennen

Mit diesen 11 wichtigen Prüfpunkten bist Du optimal auf Dein Slotcar-Rennen vorbereitet und vermiedest Pannen.

Jetzt kostenlose Checkliste anfordern!

Vielen Dank. Die Checkliste ist zu Dir unterwegs.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen