Im Slotcar Zubehörhandel sind Felgeneinstze für Alufelgen verscheidener Durchmesser erhältlich. Diese schlagen mit bis zu 10 Euro für einen Satz zu Buche. Im Baukasten sind originalgetreue Felgen inklusive. Diese landen oftmals in der Restekiste. Diese Felgen kann man relativ einfach in passende Felgeneinsätze umarbeiten. Man benötigt dazu eine Feile, Schmirgelpapier und einen . In diesen Träger kann man die Felge einspannen und abdrehen. Zuvor muss man jedoch ein kleines Loch in die Felge bohren. Dabei unbedingt darauf achten, dass man die Mitte trifft. Ansonsten wird der Felgeneinsatz optisch nicht rund laufen.

Felgeneinsätze vorher/nachher

Felgeneinsätze vorher/nachher

Die eingespannte Felge im proxxon :

Felge vor dem Abdrehen

Felge vor dem Abdrehen

Mit einer Feile wird zuerst die Breite der Felge auf ein Minimum reduziert. Die Speichenfelge soll im Idealfall nur so schmal sein, dass Fläche mit den Speichen übrig bleibt. Hier gilt es soviel Gewicht wie nur irgendwie möglich einzusparen und die Optik der Felge zu erhalten.

Das fertige Ergebnis kann so aussehen:

Bearbeiteter Felgeneinsatz

Bearbeiteter Felgeneinsatz

Checkliste: Die 11 wichtigsten Checkpunkte vor Deinem Rennen

Mit diesen 11 wichtigen Prüfpunkten bist Du optimal auf Dein Slotcar-Rennen vorbereitet und vermiedest Pannen.

Jetzt kostenlose Checkliste anfordern!

Vielen Dank. Die Checkliste ist zu Dir unterwegs.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen