Es liegt in der Natur der Sache. Ein Carrera Autorennbahn ist Rennsport für zu Hause. Im Rennsport gilt es nun mal der Schnellste zu sein. Aber wie macht man das? Wie macht man sein Carrera Auto schneller als das der Konkurrenten?

Auf der Autorennbahn trainieren

Als erstes sollte man sicher über die Bahn rasen können. Es nutzt nichts das Auto zu tunen, wenn man noch nicht sicher auf der Carrera Autorennbahn fahren kann. Es gibt ein altes Sprichwort, dass hier gut passt:

„Sie müssen erst einmal gehen lernen, bevor Sie rennen können!“

Mehr Spannung auf die Carrera Autorenbahn

Bist Du analog unterwegs bist kannst Du einfach die Spannung am Netzteil erhöhen. Dadurch beschleunigen und fahren die Carrera Autos schneller. Bei digitalen Autorennbahnen kannst Du die Geschwindigkeitseinstellung erhöhen. Das sind zwei ganz einfache Maßnahmen, um Dein Carrera Auto schneller zu bekommen.

Reifen abziehen

Beim Fahren nehmen die Reifen Staub auf. Dieser Staub vermindert den Grip. Um den Grip wieder herzustellen, ziehe die Reifen einfach mit Klebeband ab und reinige sie damit. Wenn Du noch nicht weißt, wie Du durch Abziehen Dein Carrera Auto schneller bekommst, dann schaue Dir bitte mein Video zu diesem Thema auf youtube an.

Tuning der Carrera Autos

Hier beginnt der Motorsport im Kleinen. Das Tuning der kleinen Rennboliden erfordert viel Wissen und ist nicht mit eine paar Sätzen erklärt. Der wichtigste Faktor um Slotcars schneller zu bekommen ist das Schleifen der Hinterreifen. Dadurch erhöht sich der Grip und die Rundenzeiten sinken. Da es kaum offizielle Rennserien mit Magnet gibt, haben die Hinterreifen eine sehr hohe Bedeutung.

Grundsätzlich sollte alles leichtgängig sein. Die Buchsen bzw. Kugellager und Hinterreifen sollten am Start absolut sauber sein.

Carrera Digital 124 Autos schneller machen

Speziell zum Tuning der Slotcars im großen Maßstab habe ich schon mehrere Videos erstellt. Du findest diese Carrera Digital 124 Tuning Videos hier. Um das Ganze zu lernen benötigst Du viel Zeit und die Lust am Testen und Tüfteln. Führe immer nur eine Maßnahme durch und Teste diese im Anschluss auf Erfolg. Nicht jede Tuningmaßnahme macht Dein Carrera Auto schneller. Es spiele hier so viel Faktoren rein. Bahnzustand, Fahrstil, Gripverhältnisse, etc. Wie im echten Motorsport benötigt man verschiedene Setups für verschiedene Autos (Slotcars) und Bahnen.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen