Menu

 

 

Beim Digitalisieren von Slotcars verschiedener Hersteller auf Carrera Digital 132 hat man je nach Modell häufig sehr wenig Platz im Slotcar den Carrera Decoder unterzubringen. Der Kondensator, der Schiebeschalter und va.a die Position der IR-Diode machen Probleme. Durch Auslöten dieser Bauteile und deren Verlängerung mit Drahtlitzen werden viele Umbauten sehr viel einfacher und man erspart sich oftmals den Umbau des Inlays.

Carrea Digital Decoder

Carrea Digital Decoder mit Original-IR-Diode

Die Position der IR-Diode ist wichtig, um ein zuverlässiges Schalten der Weichen und das Zählen der Runden über die Zeitnahme zu gewährleisten. Die IR-Diode sollte 1,2 cm rechts von der Fahrzeugmitte/Leitkiel angebracht sein. Das ist oftmals nicht möglich. Deshalb bietet es sich an, die Diode zu versetzen bzw. zu verlängern.

Versetzte IR-Diode

Versetzte IR-Diode

Auslöten der IR-Diode

Beim Auslöten passiert es schnell, daß die Beinchen die Diode zu heiß werden. Beim Ziehen an der Diode entfernt man dann das Beinchen nicht aus der Platine, sondern aus der Diode. Damit ist die Diode ein Fall für den Mülleimer. Um das zu vermeiden, setzt man zum Auslöten am besten eine Lötsauglitze oder eine Entlötungspumpe ein.

Beides gibt es für wenig Geld z.B. bei Voelkner Elektronik:
Entlötsaugpumpe bei voelkner

Entlötlitze bei voelkner

Ersatzdiode für den Carrera Digital-Decoder

Sollte es dennoch passieren, daß die Diode zerstört wird, ist das kein Grund die gesamte Platine zu entsorgen. Eine Ersatzdiode gibt es für ein paar Cent im Elektronikfachhandel. Erfolgreich getestet habe ich die IR-Lumineszenzdiode SFH487-2 T1. Bitte beim Einlöten auf die Polung achten!

Ersatzdiode

Auslöten des Kondensators

Der Kondensator ist nicht ganz so empfindlich wie die IR-Diode, sollte aber ebenfalls vorsichtig mittels Entlötsaugpumpe oder Entlötlitze herausgelötet werden. Beim Kondensator muss – wie bei der IR-Diode auch – auf die Polung geachtet werden. Also vorher schauen, wie der Kondensator aufgelötet ist.

Achtung! Bei diesen Umbaumaßnahmen erlischt die Herstellergarantie! Der Nachbau erfolgt auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für eventuell entstehende Schäden jedweder Art.

Der SLOTBLOG.de Newsletter

Abonniere jetzt kostenlos den SLOTBLOG.de Newsletter, um keine wichtigen Neuigkeiten aus der Slotracing-Welt mehr zu verpassen. Mit diesem monatlichen E-Mails halte ich Dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du erhälst demnächst eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Deiner Anmeldung.