Menu

Wer hat Interesse an einer Rennserie im erweiterten Großraum Nürnberg mit den Boliden aus der Markenweltmeisterschaft der frühen Siebzigern. BRM Modelle sind bereits im seriennahen Zustand richtig gute Renngeräte. Bereits verfügbar sind der rot-weiße Porsche Salzburg mit der Nr. 23 und der Gulf Nr. 2. Angekündigt sind zwei Varianten des Ferrari 512 und der Porsche 917 in der Martini und in der gelb-roten Psychedelic Lackierung. Außerdem kommt der Salzburg Porsche als verschmutztes Modell.

Startaufstellung BRM

Es werden also ausreichend Varianten für eine Serie angeboten. Wer Interesse hat, bitte bei mir melden. Es wird ein einfaches Regelwerk geben und wenn möglich auf verschiedenen Bahnen gestartet.

BRM Modelle sind etwas teuerer als Carrera Fahrzeuge. Jedoch wird der 917er mit einem zweiten Satz Reifen ausgeliefert. BRM Slotcars haben Aluminium-Felgen und sind relativ leicht. Die Breite des Modells entspricht exakt dem realen Vorbild.

Uwe Hüttlinger

E-Mail: uwe.huettlinger@gmx.de
Betreff: BRM Serie

Uwe Hüttlinger nimmt seit über zehn Jahren erfolgreich an verschiedenen Slotcar-Rennserien teil. Als Mittelfranke und Mitglied der slot-connection steht er dem Hause Carrera besonders nahe. Aber auch Slotcar-Oldies aus den Sechziger- und Siebzigerjahren sowie herausragende Neuheiten anderer Hersteller können ihn begeistern.

Der SLOTBLOG.de Newsletter

Abonniere jetzt kostenlos den SLOTBLOG.de Newsletter, um keine wichtigen Neuigkeiten aus der Slotracing-Welt mehr zu verpassen. Mit diesem monatlichen E-Mails halte ich Dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du erhälst demnächst eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Deiner Anmeldung.