Renault Alpine 110 Rohbau

Alpine 110 Rohbau

Nachdem ich mich seit dem Erscheinen der Carrera Digital 132 ausschließlich mit Carrera Autos beschäftigt habe, wurde der Reiz ein eigenes Slotcar zu bauen immer größer. Doch wie steigt man in diesen Bereich ein. Der Zufall kam mir zu Hilfe. Bei der slot-connection in Wendelstein in der Nähe von Nürnberg wird ein „Zwergenworkshop“ angeboten. Workshopleiter ist Reiner Bergheimer. Reiner ist für den Aufbau von perfekt ausgerichteten Fahrgestellen bekannt und hat sich bereit erklärt diesen Workshop zu halten.

Renault Alpine 110

Renault Alpine 110

Renault Alpine 110

Renault Alpine 110

Bei der Zwergenklasse handelt es sich um eine Rennserie, die dem Reglement der Scale Classics entspricht und dessen Fahrzeuge teilweise auch in der Gruppe 2 eingesetzt werden können (Spezial-Tourenwagen bis 1300 ccm auf Großserien-Metallchassis 1:24 ). Gefahren werden Autos der Jahre von ca. `68 bis ca. `75:   z.B. Mini Cooper, Fiat 695 und Abarth 1000, NSU TT, Honda S800, Toyota
S800, Autobianchi A112, Renault A110 Alpine etc.

Ich habe mich für den Bau eines Renault Alpine 110 entschieden. Folgende Bauteile (Baubericht folgt) wurden verwendet:

  • Schöler 48 Chassis
  • Sakatsu 14,6 x 8 Felge vorne
  • Sakatsu 14,6 x 13 Felge hinten
  • GP Tires 12x27x15
  • Moosgummi 25,5×14,2×8
  • Motor Plafit Rabbit
Renault Alpine 110 Chassis

Renault Alpine 110 Chassis

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Slot-Connection, besonders an Reiner Bergheimer und Thomas Lange!

Renault Alpine 110

Renault Alpine 110

Der SLOTBLOG.de Newsletter

Abonniere jetzt kostenlos den SLOTBLOG.de Newsletter, um keine wichtigen Neuigkeiten aus der Slotracing-Welt mehr zu verpassen. Mit diesem monatlichen E-Mails halte ich Dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du erhälst demnächst eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Deiner Anmeldung.