Bei Ebay bin ich auf den alten Revell-Monogramm Bausatz „Miami Vice Daytona Spyder“ gestoßen. Ich kann mich noch sehr gut an diese Serie erinnern. 80er Jahre Feeling in Bild und Ton. Ich konnte nicht anders und habe mir den Bausatz aus den ersteigert. Inzwischen tauchen auch bei auf.

Legendäre Szenen aus Miami Vice

Hier die legendärste Miami Vice Szene mit dem Daytona Spyder in der Hauptrolle und dem Lied „Brothers in arms“ von den Direstraits. Noch mehr 80er Feeling geht nicht, oder?:

Bis zur zweiten Staffel wurde der Ferrari 365 GTS Daytona Spider eingestezt. Allerdings handelte es sich lediglich um eine Replik. Basis bildete 1980er Corvette  mit einem 250-PS-Motor.

Verschieden Berichten zu Folge war Ferrari das ein Dorn im Auge. Die Replik misste verschwinden. Zu Begin der dritten Staffel wird der Daytona in der Serie vernichtet und geht in Flammen auf. Allerdings stelle Ferrari das Nachfolgemodell. Ab diesen Zeitpunkt war Crockett im weißen  1984er Testarossa mit 390 PS auf Gangster-Jagd.

Der Bausatz

Der Bausatz des Miami Vice Daytona Spider kommt mit einer schwarz durchgefärbten Karosserie. Der Wagen kann mit Verdeck oder auch offen gebaut werden.

Revell Miami Vice Daytona Spyder bei ebay

Miami Vice Ferrari Testarossa von Revell bei ebay

Die Gestaltung des Innenraums

Wie immer beim Bau eines Slotcars muss man den Innenraum so umbauen, dass darunter der Motor Platz findet. Der Spyder ist dafür schon ziemlich gut „vorbereitet“.  Das eingeklappte Verdeck ist ein wunderbar passender Sichtschutz auf das Triebwerk. Alles was darunter liegt kann entfernt werden. In diesem Arbeitsschritt wird auch gleich die Bodenplatte ausgesägt.

Miami Vice Daytona Spyder Armaturenbrett

Miami Vice Daytona Spyder Armaturenbrett

Miami Vice Daytona Spyder Armaturenbrett

Miami Vice Daytona Spyder Armaturenbrett

Miami Vice Daytona Spyder Innenraum

Miami Vice Daytona Spyder Innenraum

 

Miami Vice Daytona Spyder

Miami Vice Daytona Spyder

 

Miami Vice Daytona Spyder

Miami Vice Daytona Spyder

 

Der Fahrer: Sonny Crockett

Der Fahrer: Sonny Crockett

 

Der erste Einsatz auf dem Slotblog-Ring. Ein verdächtiger Drogendealer soll sich auf der Tribüne befinden. Sonny Crockett musste dringend los und ist ohne Felgeneinsätze losgefahren:

miama-vive-slotcar