Menu

 

 

Der BMW M1 von Fly im Maßstab 1:32 soll für die Carrera Digital 132 digitalisiert werden. Zum Einsatz kommt die Carrera Digitalplatine mit der Bestellnummer 26732. Bei diesem Umbau werden weder die IR-Diode noch der Kondensator versetzt.

Um den Platz für den Carrera Digital Decoder zu schaffen, muss das Inlay des Fly BMW M1 massiv bearbeitet werden. Wie auch bei anderen Fly Modellen bereits festgestellt, hat auch dieses Slotcar einen sehr empfindlichen Lack. Also Vorsicht beim Bearbeiten der Karosserie.


Der Umbau hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt. Der M1 macht ausgebleit, ohne Magnet wirklich Spaß. Die extrem breiten Fly-Originalreifen bauen ordentlich Grip auf und müssen meiner Meinung nach nicht ersetzt werden. Der Fly M1 zählt auf jeden Fall zu den Bereicherungen im Slotcar Fuhrpark!

Achtung! Bei diesen Umbaumaßnahmen erlischt die Herstellergarantie! Der Nachbau erfolgt auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für eventuell entstehende Schäden jedweder Art.

Der SLOTBLOG.de Newsletter

Abonniere jetzt kostenlos den SLOTBLOG.de Newsletter, um keine wichtigen Neuigkeiten aus der Slotracing-Welt mehr zu verpassen. Mit diesem monatlichen E-Mails halte ich Dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du erhälst demnächst eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Deiner Anmeldung.