Spielwarenmesse 2015 in Nürnberg

2.857 Aussteller zeigten auf der Spielwarenmesse in Nürnberg was der Weltmarkt für Spielwaren 2015 zu bieten hat. Damit übertraf sich die Leitmesse für Spiel, Hobby und Freizeit selbst. Denn so ein breites Angebot aus 67 Ländern war noch nie in Nürnberg zu sehen.

Wie die Jahre zuvor versuche ich aus der Vielzahl von Austellern wieder alles relavante für uns Slotracer zu finden. Im folgendem stelle ich die Bilder sämtlicher Neuheiten 2015 aus dem Slotracing Bereich vor.

Wie auch in den Jahren zuvor habe mich auf der Spielwarenmesse wieder umgeschaut und berichte Euch hier von allen Neuigkeiten, die für uns Slotracer wichtig sind. Wie immer war ich fast ausschliesslich in den Hallen 6 und 7 unterwegs, aber auch bei den Modelleisenbahnern findet man tolle Ideen für die Bahngestalltung. Doch dazu später. Jetzt möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige Euch zuerst die Produktneuheiten der wichtigsten Hersteller.

Carrera Digital 124 Neuheiten 2015

Bericht und Bilder der Carrera Digital 124 Neuheiten 2015 gibt es hier

Das  neue  Carrera  DIGITAL  124  „Racing  Passion“-Set  weckt  die  Rennleidenschaft  bei  jedem Carrera-Fan.  Auf  der  8  Meter  langen  Strecke  stehen  zwei  Sportwagen  der  Superlative  an  der Startlinie.  Zum  einen  die  Corvette  C7.R  „No.03“,  die  von  der  GM-Tochter  Chevrolet  auf  den Markt  gebracht  wurde  und  vor  allem  mit  einem  unfassbaren  Sound  für  Aufsehen  sorgt.  2014 konnten  Motorsportfans  auf  der  Rolex  Motorsports  Reunion  erstmals  einen  Blick  auf  die Chevrolet  Corvette  C7.R  werfen,  die  von  Technikpartner  Pratt  &  Miller  entwickelt  wurde.  Das Nachfolgermodell  der  C6.R  meisterte  den  Langstreckentest  mit  Bravour  und  setzt  nun  alles daran,  die  Siegesserie  von  Chevrolet  fortzuführen.  Mit  dem  Ferrari  458  Italia  GT3  steht  der Corvette  aber  ein  nicht  minder  schneller  Herausforderer  gegenüber.  Beide  Fahrzeuge beeindrucken  durch  Frontlichter,  realistischer  Rück-  und  Bremslichtfunktion  und  eine originalgetreue  Verarbeitung.  Die  kabellosen  Handregler  im  „Racing  Passion“-Set  machen  den Blick  auf  die  Traumboliden  von  jedem  Winkel  an  der  Rennbahn  möglich.  Welcher  Wagen  am Ende  auf  dem  Siegertreppchen  steht,  entscheiden  die Carrera-Piloten  –  spannende  Rennen sind auf jeden Fall garantiert!

Carrera Digital 132 Neuheiten 2015

Bericht und Bilder der Carrera Digital 132 Neuheiten 2015 gibt es hier

Den  Auftakt  bei  Carrera  DIGITAL  132  macht  2015  die  Formel-1.  Carrera  bringt  in  der Königklasse  des  Motorsports  zwei  Highspeed-Boliden  der  Extraklasse  an  die  Startlinie.  Im Carrera  DIGITAL  132  „Race’n  Rush“-Set  treffen  sich  auf  dem  6,9  Meter  langen  Formel-1-Parcours  der  Mercedes-Benz  F1  W05  Hybrid  und,  dank  weltweiter  Exklusiv-Lizenz  mit  Ferrari im Slotcar-Bereich, der Ferrari F14 T. Im Cockpit der PS-starken Mercedes-Benz-Maschine sitzt kein  Geringerer  als  Weltmeister  Lewis  Hamilton,  der auch  in  der  neuen  Saison  alles  auf  Sieg setzt.  Angetrieben  wird  der  Wagen  vom  neuentwickelten  Mercedes-Benz  PU106A  Hybrid, einem  1,6-Liter-V6-Motor  mit  einem  Turbolader.  Der  italienische  Formel-1-Wagen  mit Fernando  Alonso  am  Steuer  wird  natürlich  alles  geben,  um  seine  deutsche  Konkurrenz  zu schlagen.  Mercedes-Benz  gegen  Ferrari  –  spannender  kann  die  neue  Formel-1-Saison  nicht starten.

Mit Highspeed geht es weiter. Dank offizieller DTM-Lizenz startet Carrera mit gleich zwei neuen Sets in die Saison. Im „DTM Master“-Set fordert Mike Rockenfeller im Audi A5 DTM „No.1“ den amtierenden  DTM-Champion  Marco Wittmann  im  BMW  M4  DTM  „No.23“  heraus.  Rockenfeller sicherte  sich  2013  den  ersten  DTM-Titel  und  wird  in seinem  Audi  A5  DTM  richtig  Gas  geben, um  seinen  Konkurrenten  alt  aussehen  zu  lassen.  Von  Wittmann,  der  mit  24  Jahren  jüngster DTM-Champion  ist,  darf  man  aber  einiges  erwarten,  denn  der  BMW  P66  Motor  im  BMW  M4 DTM leistet mit den vom technischen Reglement definierten Luftmengenbegrenzern ca. 480 PS und hat damit ordentlich Kraft im Gepäck, um sich den zweiten DTM-Titel zu sichern. Darüber hinaus  beinhaltet  das  Set  kabellose  Handregler  mit  der  2,4  GHz  WIRELESS+  Technologie,  die den  DTM-Piloten  eine  sensationelle  Bewegungsfreiheit  an  der  Rennbahn  garantieren.  Auch  im Set „DTM Countdown“ stehen sich zwei absolute Giganten der Serie gegenüber. Zum einen der AMG  Mercedes  C-Coupé  DTM  „Nr.10“  mit  dem  Kanadier  Robert  Wickens  am  Steuer,  der  die DTM-Saison  2013  als  zweitbester  Mercedes-Fahrer  beendete  und  in  einem  knallig-orangen STIHL Timbersports Mercedes-Benz auf die Strecke kommt. Ziel seines Gegners Joey Hand im BMW  M4  DTM  „No.04“,  der  2014  erstmals  auf  dem  Circuito  Monteblanco  in  Spanien  aus  der Box  rollte,  ist:  als  erster  US-Fahrer  die  DTM  gewinnen  und  so  Geschichte  schreiben  –  mit etwas Fahrgeschick gelingt der Sieg aber schon an der heimischen Carrera-Rennbahn!

Carrera Evolution Neuheiten 2015

Spektakulär geht es auch bei Carrera Evolution mit der Formel-1 ins neue Jahr: Das brandneue „Formula Run“-Set macht alleine schon wegen seiner spektakulären Fahrzeuge Lust, sofort den Regler  in  die  Hand  zu  nehmen  und  ein  paar  Runden  auf  dem  4,5  Meter  langen  HighspeedParcours zu drehen. An den Start gehen auch hier der Formel-1-Champion Lewis Hamilton im Mercedes-Benz  F1  W05  Hybrid  und  Fernando  Alonso  im  Ferrari  F14  T  „No.14“.  Mit  seinem roten  Sportwagen  und  600  PS  unter  der  Motorhaube  braucht  er  sich  vor  dem  aktuellen Weltmeister  nicht  zu  fürchten.  Gas  geben  werden  beide!  Wer  am  Ende  das  Rennen  für  sich entscheidet, liegt allein bei den Carrera-Fans an der Rennbahn. Die  Deutsche  Tourenwagen  Meisterschaft  präsentiert  sich  dank  offizieller  DTM-Lizenz  ebenso spektakulär bei Carrera Evolution. Im neuen „DTM Speed Attack“-Set treten der aktuelle DTMChampion Marco Wittmann und der langjährige DTM-Profi Gary  Paffett gegeneinander an. Auf langen  7,2  Metern  werden  sich  die  zwei  Top-Piloten  packende  „Kopf  an  Kopf“-Duelle  liefern und für heiße Reifen sorgen. Den fahrbaren Untersatz liefert dabei je ein deutscher Autobauer, BMW  für  Wittmann  und  Mercedes-Benz  für  Paffett.  Der BMW  M4  DTM  kommt  wegen  seiner atemberaubenden  500  PS  bereits  in  der  Boxengasse  auf  Hochtouren  und  kann  es  kaum erwarten, dass der Startschuss fällt. Nicht wenigersportlich präsentiert sich der AMG Mercedes C-Coupe  DTM:  Mit  85  Siegen  in  159  Rennen  kann  AMG  Mercedes  mit  der  C-Klasse  auf  das erfolgreichste  Fahrzeug  in  27  Jahren  DTM-Geschichte zurückblicken.  Das  Duell  der  Giganten wird  im  heimischen  Wohnzimmer  fortgesetzt  und  schon jetzt  fiebern  die  DTM-Fans  auf  die neue Saison an der Carrera-Rennstrecke hin.

Carrera DIGITAL 143

Die  Königsklasse  wird  2015  auch  das  Kinderzimmer  in einen  Formel-1-Zirkus  verwandeln.  Mit dem  neuen  Carrera  DIGITAL  143  „Championship  Race  Off“-Set  geht  es  für  die  Kleinen  richtig zur  Sache.  Weltmeister  Lewis  Hamilton  tritt  mit  seinem  zukunftsweisenden  Formel-1-Rennwagen an – dem Mercedes-Benz F1 W05 Hybrid. DerSilberpfeil wird seinen Kontrahenten Fernando  Alonso  am  Steuer  des  Ferrari  F14  T  „No.14“ im  Kampf  um  den  Titel  vor  eine  große Herausforderung  stellen.  Und  auch  die  5,6  Meter  lange  Rennbahn  hält  für die  jungen  Fahrer einige  Schikanen  bereit,  die  es  zu  meistern  gilt.  Lange  Highspeed-Geraden  gefolgt  von  engen Kurven und einem sensationellen Looping sorgen für reichlich Nervenkitzel am Handregler.

Sonstige Hersteller

slotblog.de Newsletter

Kostenloser, monatlicher Newsletter für den amibtionierten Slotracer.

Anmeldung erfolgreich