Der Innenraum eines Carrera Digital 124 Slotcars besteht zum größten Teil aus einer masiven Plastikwanne. Diese Wanne ist aus festen und schwerem Plastik.

Für das Slotcar bedeutet es, dass viel Gewicht sehr weit oben im Slotcar platziert ist. Dies wirkt sich negativ v.a. auf das Kurvenverhalten aus. Durch den Einbau eines leichten Lexaninlays wirkt man dieser Maßnahme entgegen. Der Schwerpunkt des Carrera Autos verschiebt sich weiter nach unten. Das ergibt messbar schnellere Rundenzeiten.

Das folgende Video zeigt den Einbau eines Lexan-Inlays in einen Carrera Digital 124 Mercedes SLS. Der Einbau in andere Carrera Autos funktioniert genauso. Für Carrera Autos in 1:32 sind ebenfalls Innenräume aus Lexan erhältlich.

Der SLOTBLOG.de Newsletter

Abonniere jetzt kostenlos den SLOTBLOG.de Newsletter, um keine wichtigen Neuigkeiten aus der Slotracing-Welt mehr zu verpassen. Mit diesem monatlichen E-Mails halte ich Dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du erhälst demnächst eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Deiner Anmeldung.