In der Carrera GT Rennserie, die bei der Slot Connection in Wendelstein ausgetragen wird, kommen in allen Carrera GT-Fahrzeugen modifizierte Leitkielhalter zum Einsatz. Die Leitkielhalter aus Metall ermöglichen den Einsatz von JP Leitkielen. Die JP Leitkiele sind mit einer Metallmutter mit dem Leitkielhalter verschraubt.

Der große Vorteil dieser Lösung ist der vergrößerte Drehwinkel. Im Vergleich zu den original Carrera Leitkielhaltern ist das Fahren mit dem größeren Drehwinkel wesentlich gutmütiger. Der Wagen  verzeiht Fahrfehler ohne zu Deslotten. Die Carrera Leitkiel besitzen außerdem eine starke Rückstellfeder für den Leitkiel. Beim modifizierten Leitkielhalter gibt es keine Rückstellfeder. Allein die Stromkabel sorgen für das Geradestellen des Leitkiels.

Leitkielhalter Tuning

Leitkielhalter Tuning