Einsteigerleitfaden

Wozu benötigt man die Carrera Pit Stop Adapter Unit 30361?

Auf der Spielwarenmesse 2012 wurde die Carrera Pit Stop Adapter Unit 30361 vorgestellt. Die Pit Lane 30356 (Boxengasse) gab es bereits vorher. Die Adapter Unit ist mit der “alten” Boxengasse kompatibel. Den vollen Funktionsumfang kann man allerdings nur gemeinsam mit der neuen Control Unit 30352 nutzen. In dieser Kombination können Runden auch dann gezählt werden, wenn die Runde nicht durch Überquerung der Start-/Ziellinie, sondern durch eine Boxendurchfahrt beendet wurde. Mit dieser Funktion lassen sich ohne Umbauten realistische Start-/Ziel-Bereiche mit angrenzender Boxengasse aufbauen.

Carrera Pit Lane Adapter 30361 Aufbau*

Die Control Unit kann somit zwischen Boxenein- und Ausfahrt platziert werden. Früher war dieser Aufbau nicht möglich, weil eine Boxendurchfahrt nicht als Runde gezählt wurde.

Carrera Pit Lane / Pitlane/ Boxengasse 20030356

79,99 
Die Carrera Pit Lane 30356 erweitert deine Autorennbahen um eine Boxengasse. Gemeinsam mit der Controllunit ermöglicht die Pit Lane die

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Carrera Digital 124 / 132 Pit Stop Adapter Unit 30361

18,68 
Carrera DIGITAL 124/132 Pit Stop Adapter Unit (30361) nur in Verbindung mit Control Unit 30352 Packungsinhalt: 1 Stück

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Carrera Digital Außenrandstreifen für die Pit Stop Lane – 20020602

29,95 
Mit diesem Erweiterungsset kannst Du die Pit Lane Deiner Rennstrecke erweitern. Das Set enthält fünf Teile, die die Boxengasse komplett

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Carrera Schiene zur Pit Stop Verlängerung 20030341

9,98 
Die Carrera Schiene 20030341 dient zur Verlängerung der Boxengasse. Packungsinhalt: 1 Stück

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Rundenzählfunktion in der Pit Lane ein- und ausschalten

  1. Control Unit auschalten
  2. Die „SPEED“ Taste gedrückt halten und die Control Unit einschalten
  3. „SPEED“ loslassen
  4. Erneutes Drücken der Taste bewirkt das Aufleuchten der LED 1 oder 2
    • LED 1 = Rundenzählfunktion aus
    • LED 1 + 2 = Rundenzählfunktion ein
  5. Gewünschte Einstellung wählen
  6. Fahrzeug über den Pit Lane Sensor schieben oder fahren
  7. Einstellungen werden beim Überfahren übernommen
  8. Um die Einstellungen wieder zu verlassen „START/ENTER“ drücken

Der Betriebsmodus “REAL” der Control Unit funktioniert ebenfalls nur in Verbindung mit der  Carrera Pit Stop Adapter Unit 30361. Der reale Modus simuliert, dass ein schweres Auto mit “vollem” Tankinhalt langsamer unterwegs ist, als ein leichteres mit “leerem” Tank.

Carrera Pit Lane Adapter 30361

* Der Screenshot wurde mit dem Streckenplaner Autorennbahnplaner erstellt.

Related Posts

3 thoughts on “Wozu benötigt man die Carrera Pit Stop Adapter Unit 30361?

  1. Manfred Kubik sagt:

    Hallo und einen guten Tag
    ich habe eine Problem mit meiner Pitlane 30361,die Fahrzeuge fahren immer durch die Pitlane ob wohl ich nichts programmiert habe, des weiteren schalten meine Auto die Weiche von selber ohne mein hin tun .wie von Geiser Hand ,wie kann ich das alles abstellen, bitte um eine positive Antwort .
    vielen lieben Dank

    1. Roland sagt:

      Hallo Manfred,

      die Garantieabwicklung für Produkte, die nicht hier gekauft wurden, kann ich leider nicht übernehmen.

      Gruß
      Roland

    2. Mat sagt:

      Hallo ,Ich hab ein ähnliches Problem wie Manfred Kubik.Nur daß ich das Saftycare programmiert habe.Es zeigt mir auch an,daß es als Saftycare unterwegs ist.Es schaldet ,wie vorgesehen ,die Pitstop Weiche ,fährt in die Lane,bleibt aber nicht stehen.Ich habe schon einen neuen Laneadapter eingebaut,aber kein Erfolg.Was ist nun die Ursache?Pacecare Schalter an der Unit Funktioniert ebenfalls.Grüße Mat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.